»îƒ yøµ $åy $ømE†hîng $†µpîd, î'LL bî†E yøµr hEåd øƒƒ‼«
Wir hatten uns diesen Film verdient.
Den ganzen Nachmittag hatten wir damit verbracht, noch einmal Caros Zimmer zu durchsuchen. Die Polizei war gründlich gewesen, aber sie hatten Caro nicht gekannt. Möglicherweise hatten ihnen Dinge nichts gesagt, die uns sofort auffallen würden.
»Jeder vernünftige Mensch hat Briefe von seinem Lover«, hatte Merle gestöhnt und die Schreibtischschublade zugeschoben. »Warum nicht Caro?«
»Weil sie alles andere als vernünftig war«, sagte ich. Obwohl Merle das so gut wusste wie ich.
Caro war eine Sammlerin gewesen. Überall hatte sie Nester angelegt, in denen sie Fundstücke aufbewahrt hatte. Knöpfe. Postkarten. Vogelfedern. Glasperlen.War etwas davon ein Geschenk des Unbekannten? Oder eine Erinnerung an ihn? Oer hätte sowas einen besonderen Platz bekommen?
In dem CD-Player steckte noch eine CD von Phil Collins. Die letzte CD, die Caro eingelegt hatte. Wir schauten die einzelnen Songs durch. Come with me. Driving me crazy. Can't stop loving you. You touch my heart. Als hätte alles in den letzten Tagen von Caros Leben eine besondere Bedeutung gehabt.
Dabei hatte Caro die Musik von Phil Collins einfach gern gehört. Vielleicht war eins seines Songs ihr Lied gewesen. Caros und das des unbekannten. Zu jeder Liebe gehörte doch ein Lied.

DU
wer bist du
lauter
ungefragte fragen
lauter
lieder
nicht gesungen
neun
ungelebte leben
auf deinem mund
ein schrecklich rotes
süßes lächeln


Von Anfang an hatte dieses Gedicht mich erschreckt. Jedes Mal, wenn ich es las oder auch nur daran dachte, zog sich etwas in mir zu einem kleinen harten kern zusammen.
Ungelebte Leben. Caro hatte aufhören wollen ihr Leben zu verschwenden. Und sie war auf dem besten Weg gewesen es zu schaffen. All die Leben zu leben, nach denen sie Sehnsucht gehabt hatte...

Auszug aus "Der Erdbeerpflücker" von Monika Feth

Navigation

Sie ist ein 9-zehn Jahre altes Mädchen, dass etwas schräg versucht ihr Leben so zu meistern, dass möglichst wenig kaputt geht. Viel ist ihr nicht geblieben, aber naive Hoffnung und Liebe sind noch da, in ihrem kleinen kranken Hirn Herz
A loved book ♥

Main Stuff

RE.sTaRt¿ grEEtingz¿ in MeMoRy NeWz¿

About Miss MiA

Maria
22/06/91
Weberstedt [THÜ]
-> Dresden
grün
Keks-Eis
Wölfe
Elfenlied
Kyo
ASP
Fiesta
Cocktails
.. wAnnA KnOw mOrE¿ .. HaVe A QueStiOn¿

Sweethearts

Yuke Lis My Secrets Lis' Pictures

¿MiS ObRaZ?

love♥Kyo
Literature
Layouts
Characters
Tests

CrEdItS

Blog: since 30/06/07
Host: myblog.de
WeNN De WaS KoPiErEn WiLLsT...
DaNN FrAgStE GeFäLLiGsT!


Counter

Gratis bloggen bei
myblog.de